DL3JGN > SACHSEN  10.03.19 12:16l 185 Lines 7902 Bytes #999 (365) @ DL
BID : A3TDB0RES03A
Read: GAST DF7UL
Subj: Sachsenrundspruch Nr.432 vom 10.03.2019
Path: DB0ZWI<DB0ERF<DB0RES
Sent: 190310/1015z @:DB0RES.#NRW.DEU.EU [JO31ES Rees/Germany] obcm1.07b12 LT:36
From: DL3JGN @ DB0RES.#NRW.DEU.EU (Juergen)
To:   SACHSEN @ DL
X-Info: Sent with login password

                                               
                                        
               Sachsenrundspruch Nr. 432 
                              vom 10.03.2019 
               
               
              Aus dem Inhalt: 
               
              1. Einladung zur Distriktwahlversammlung 
              2. Robert-Boyle-Preis an DL8DXW verliehen 
              3. Flohmarkt für Funk- und Computertechnik 
              4. Dresdner UKW- Runde  
               
                               
                          
              Zu den Informationen: 
               
                                
          1. Einladung zur Distriktwahlversammlung 
          - mitgeteilt von unserem DV Karl-Heinz, DL6EV - 
           
          Liebe Funkfreunde, 
          im Namen des Vorstandes des DARC e.V., Distrikt Sachsen, lade ich 
          Euch hiermit zu unserer Mitgliederversammlung  herzlich ein. 
           
          Die Versammlung findet am Sonnabend, den 13.04.2019 
          statt.  Versammlungsort  ist  der  Gasthof  äRitterhof“  Hauptstraße 
96  in 
          09648 Altmittweida.  
           
          Versammlungsbeginn: 10:00 Uhr 
          Versammlungsende:   ca. 14:00 Uhr 
           
          Die Versammlung ist für Mitglieder des DARC e.V. öffentlich. 
           
          Tagesordnung: 
          - Eröffnung 
          - Wahl des Versammlungsleiters und Protokollführers  
          - Gedenken verstorbener Mitglieder 
          - Ehrung von Jubilaren und Wettkampfgewinner        
          - Bericht des Distriktvorsitzenden 
          - Bericht des Schatzmeisters 
          - Bericht der Referate 
          - Wahl des DV 
          - Diskussion 
          - Schlusswort 
           
          Wahlleiter:  Rainer Ahnert, DL 3 JRA  
          Wahlhelfer:  Horst, DL1HMM, und  Enrico, DG0ERS. 
           
          Die Unterlagen des Schatzmeisters werden alle OVV’s vorab bekom-
          men. 
                           
          Die Einladungen werden termingerecht an die OVVs gesandt. 
           
           
          2. Robert-Boyle-Preis an DL8DXW verliehen  
          - Quelle: DARC - 
           
          Für seine langjährige Amateurfunk-Ausbildungstätigkeit wurde Thomas 
          Hetland, DL8DXW, am 23.02. der Robert-Boyle-Preis in Hannover ver-
          liehen.  
           Ausgezeichnet wurde der aktive Funkamateur vom Ortsverband Penta-
          con  Dresden  (S09)  durch  den  Verband  zur  Förderung  des  MINT-
          Unterrichts für sein Engagement  am  "Martin-Andersen-Nexö-
          Gymnasium". Dort bietet er den Schülern im Ganztagsangebot seit vie-
          len Jahren eine Arbeitsgemeinschaft Amateurfunk an.  
          Zudem gelang es Thomas Hetland bisher dreimal, mit seinen Schülern 
          eine Funkverbindung zu einem Besatzungsmitglied der Internationalen 
          Raumstation zu organisieren. Diese erfolgreichen Funkkontakte mit der

          ISS fanden am 06.12.2003, 08.11.2014 und 24.10.2018 (mit Alexander 
          Gerst) statt.  
           
          Ein weiteres herausragendes Ergebnis seiner Arbeit war der Empfang 
          der ersten Telemetrie-Signale des von Studenten der TU Dresden ge-
          bauten Experimentalsatelliten CubeSat SOMP am 21.04.2013.  
          Über diese besonderen Höhepunkte hinaus werden über die aktiven 
          Amateurfunksatelliten Funkverbindungen mit den Schülern zu Funkama-
          teuren anderer Länder hergestellt.  
          Die Arbeitsgemeinschaft und die Funkkontakte findet in den Räumen 
          des  BSZ  für  Elektrotechnik  bzw.  des  DLR-Lab  Dresden 
(Deutschen 
          Zentrum für Luft- und Raumfahrt) statt.  
           
          DL8DXW gelang es über fast zwei Jahrzehnte, eine Vielzahl von Schü-
          lern mit dem Thema "Amateurfunk über Satelliten" an die notwendigen 
          mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Kenntnisse 
          heranzuführen.  Hierbei  begeisterte  er  Schüler  für 
Weltraumforschung 
          und Astronomie.  
           
          Namensgeber dieses Preises ist der bekannte britische Naturforscher 
          Robert Boyle. Der Preis wird vom MNU alle zwei Jahre für besondere 
          Verdienste um naturwissenschaftliches Arbeiten verliehen und soll
Leh-
          rer auszeichnen, die sich in besonderem Maße um den experimentellen 
          Zugang und das forschende Lernen in den naturwissenschaftlichen Fä-
          chern  Physik,  Chemie  und  Biologie,  aber  auch  in  den 
Fachgebieten 
          Technik, Astronomie und Geowissenschaften, einsetzen. Dies kann z.B.

          im Rahmen von Unterrichtseinheiten erfolgen oder über die Konzeptio-
          nierung von außerschulischen Lernorten.  
          Gestiftet wird der mit 3.000 Euro dotierte Robert-Boyle-Preis vom
Cor-
          nelsen-Verlag, Berlin.  
           
          Nachträglich herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für dieses groß-
          artige Engagement! 
           
           
          3. Flohmarkt für Funk- und Computertechnik  
          - mitgeteilt von Manfred, DL9NDK - 
           
          Bereits zum fünften Mal findet dieses Jahr im oberfränkischen Tettau,

          dicht an der Landesgrenze zu Thüringen, ein spezieller Flohmarkt für

          Funk- und Computertechnik statt.  
          Nach bisherigen  Anmeldungen  von Verkäufern ist  das  Angebot  sehr

          ausgewogen. Es gibt neben  vielem  Bastelmaterial  Amateurfunk-  und

          CB-Funkgeräte mit entsprechendem Zubehör, Messgeräte und Anten-
          nen sowie hochwertig aufbereitete und geprüfte Laptops und Computer. 

           
          Die Börse beginnt am Samstag, 27. April um 9 Uhr. Naturgemäß spielt 
          sich das Meiste in den Vormittagsstunden ab, wenn auch die Verkaufs-
          stände bis zum frühen Nachmittag besetzt sein werden.  
           
          Ich freue mich über euren Besuch in Tettau.  
           
          Manfred, DL9NDK, für das gesamte Organisations-Team. Nähere Infor-
          mationen gibt es auf der Homepage: www.funkflohmarkt-tettau.de 
           
           
          4. Dresdner UKW-Runde 
          - mitgeteilt von Norbert, DL4DTU - 
           
          Norbert schreibt: 
          Ich möchte Euch zur DUR am 15.03. nach Unkersdorf in das Landhotel 
          nach Unkersdorf  einladen. Die Beschreibung zur Anfahrt findet Ihr
hier: 
          http://landhotel-in-dresden.de/ 
           
          Wie immer beginnt es 19:00Uhr mit einem Vortrag von Steffen, DJ5AM, 
          über einen kleinen und preiswerten GPS angebundenen – 10MHz Oszil-
          lator mit einem Si5351A.   
           
          Anschließend wird Andreas, DL5CN, etwas zum ES Hail Sat berichten 
          und vorführen.  Der Satellit ist ja seit 12.2.2019 übergeben und es
las-
          sen sich über diesen recht einfach QSOs mit vielen Ländern arbeiten.

            
          Bitte erzählt es weiter,  alle Interessenten sind herzlich
eingeladen. 
             
          Bis zum 15.03. 2019 in Unkersdorf. 
            
          PS: Die Wirtin  hat eine erweiterte Speisekarte in Aussicht gestellt.

           
           
           
          Das  war  unser  heutiger  Sachsenrundspruch  Wir  bedanken 
          uns für die Zuarbeiten.  
          Den nächsten Rundspruch senden wir am 14. April 2019. 
          Zuarbeiten bitte  bis  Donnerstag,  den  11.04.2019,  21:00  Uhr 
          Ortszeit an Ben, DL4ZM.  
          Für Zuarbeiten mit Bild(ern) im Format .JPEG  sind wir dank-
          bar. Bitte Datenschutz beachten!   
          Mailto: dl4zm@darc.de   
           
          73's und awdh  
           
          Ben, DL4ZM  
          Referent Rundspruch Distrikt Sachsen  
           
          


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail